Blautopf Blaubeuren



blau, blau, blau… ist der Blautopf in Blaubeuren!


unser Bronco war mit am Blautopf Blaubeuren dabei
unser Bronco war mit am Blautopf Blaubeuren dabei

Blautopf Blaubeuren
Blautopf Blaubeuren



Liebe Leser und Leserinnen meines Blogs!
  

Vor einer Weile unternahmen mein Mann, unser Hund Bronco und ich einen Ausflug an den Blautopf in Blaubeuren.

Über dieses wunderschöne Ausflugziel am Ostrand der Schwäbischen Alb, in der Stadt Blaubeuren möchte ich nun bloggen.

Blautopf Blaubeuren
Blautopf Blaubeuren

*** Adresse und Lage ***
Blautopf Blaubeuren
Blautopfstraße
89143 Blaubeuren



Der Blautopf befindet sich in Blaubeuren.
Blaubeuren ist eine Stadt im Alb-Donau-Kreis im Osten von Baden-Württemberg.

Die nächst größere Stadt ist Ulm.
Egal von wo man anreist fährt man am Besten Richtung Ulm und folgt dann den Schildern nach Blaubeuren. In Blaubeuren ist der Blautopf sehr gut ausgeschildert.
 

*** Wissenswertes über den Blautopf ***
Hier eine kurze Information darüber, was der Blautopf in Blaubeuren ist.
Quelle: Wikipedia

Der Blautopf in Blaubeuren in Baden-Württemberg ist die zweit-wasserreichste Karstquelle Deutschlands. Hier entspringt die Blau, die nach rund 22 Kilometer im Ulmer Stadtgebiet der Donau zufließt.

Bekannt ist der Blautopf für die je nach Lichteinfall mehr oder weniger intensive, aber immer auffallend blaue Farbe seines Wassers. Die blaue Farbe entsteht durch einen physikalischen Effekt der Lichtstreuung (so genannte Rayleigh-Streuung) an den nanoskaligen Kalkpartikeln, die im Wasser dispergiert sind. Durch deren geringe Größe wird das blaue Licht bevorzugt gestreut und erzeugt das blaue Leuchten. Der gleiche Effekt ist auch bei der Blauen Lagune in Island, zu beobachten; dort wird der Effekt durch nanoskalige Silikatpartikel verursacht.

Durch den hohen Wasserdruck ist im Laufe der Zeit ein trichterförmiger Quelltopf entstanden, der eine Tiefe von bis zu 21 Meter erreicht.
Der Durchmesser beträgt in etwa 40 Meter.

Der Blautopf ist ein Ort der Sagen und Legenden. So wurde die Wasserfärbung einst dadurch erklärt, dass täglich ein Fass voll Tinte hineingeschüttet würde. Im Volksglauben galt der Blautopf als bodenlos. Versuche, mit einem Bleilot die Tiefe zu ermitteln, sollen immer wieder von einer Nixe vereitelt worden sein, die das Gewicht stahl. In Anlehnung an diese Sage gibt es unweit des Blautopfs einen Felsen mit dem Namen „Klötzle Blei“.
  
Blautopf Blaubeuren
Blautopf Blaubeuren

 *** Meine Eindrücke vom Blautopf in Blaubeuren ***
Obwohl ich südlich von Ulm geboren bin, dort aufwuchs und lebte bis zu meinem
19. Lebensjahr kannte ich den Blautopf in Blaubeuren ehrlich gesagt überhaupt nicht genauer.

Natürlich war mir der Name Blautopf ein Begriff, bis vor Kurzem dachte ich allerdings das sei halt ein winziger, unspektakulärer See.

Vor Kurzem waren mein Mann und ich campen in Westerheim.
Dort entstand auch die Idee einen Ausflug zum Blautopf in Blaubeuren zu unternehmen.
Gegen Mittag fuhren wir mit unserem Auto los und erreichten zwanzig Minuten die kleine aber feine Stadt Blaubeuren. Dort ist der Blautopf sehr gut ausgeschildert und wir fanden sogar rasch einen freien Parkplatz.
Man darf auf den Parkplätzen rund um den Blautopf für zwei Stunden kostenlos parken.

Gemütlich schlenderten wir den kurzen Fußweg zu der Blaubeurener Touristenattraktion, nämlich dem Blautopf. Bereits der Fußweg war sehr interessant, durch einen kleinen Park ging es vorbei am Kloster von Blaubeuren, weiter ging es ein Stück die Blautopfstraße entlang, am Blautopfhaus vorbei auf die Historische Hammerschmiede zu. Dort gibt es neben einer Wirtschaft samt Biergarten auch einen Souvenirshop und einen Süßigkeitenstand.
Wenn man nun um die Ecke biegt steht man bereits Mitten vor dem beeindruckenden Blautopf.

Wir hatten Glück, der Blautopf zeigte sich von seiner schönsten Seite. Das Wasser war herrlich intensiv blau und am Uferrand leicht grün. Ich war sofort hin und weg von der sensationellen, blauen Wasserfarbe. So was sieht man wirklich selten, Urlaubserinnerungen an das blaue Meer am Sombrero Beach in Florida kamen hoch.

Während mein Mann die ganzen Informationstafeln über den Blautopf studierte genoss ich mit Hund Bronco den herrlichen Blick auf den Blautopf. Auch die Umgebung ist sehr schön. Viel Wald und Büsche natürlich, gleich am Eingang befindet sich auch die Historische Hammerschmiede welche auch von außen imposant anzuschauen ist.
Ein kurzer Rundweg führt nun um den kompletten Blautopf.
Der Kieselweg besitzt einige Stufen und ist daher für Kinderwägen und Rollstuhlfahrer eher nicht geeignet. Gemütlich schlenderten wir am Blautopf entlang, immer wieder kann man auf das beeindruckende, blaue Wasser schauen. Viele Bänke sind vorhanden, man kann also gemütlich sitzen und die tolle Atmosphäre genießen. Mein Mann und ich hatten Glück, an dem Tag als wir dort waren, war recht wenig los. Dadurch war es sehr ruhig rund um das Wasser und auch auf dem Fußweg um den Blautopf.

Wenn man den Rundweg ca. zur Hälfte gegangen ist hat man einen direkten Blick auf die gegenüberliegende Historische Hammerschmiede. Diese wurde im Jahre 1742 erbaut. Wer möchte kann nach der Besichtigung des Blautopfes die Hammerschmiede von innen betrachten. Dafür bezahlt man dann eine geringe Eintrittsgebühr.

Wir haben die Hammerschmiede nicht besucht. Mein Mann und ich haben lieber einen schönen Spaziergang durch die Altstadt von Blaubeuren unternommen und die vielen, beeindruckenden Fachwerkhäuser bestaunt. Nach ca. einer Stunde beendeten wir unseren Ausflug und schlenderten zurück zum Auto.
Da Ulm vom Blautopf aus nur grob 20km weit entfernt liegt, fuhren wir natürlich nach Ulm und gingen dort noch ordentlich shoppen.


Der Ausflug an den Blautopf in Blaubeuren hat uns wirklich sehr gut gefallen und viel Spaß gemacht.
An dem tiefblauen Wasser des Blautopfes konnte ich mich kaum satt sehen. Der Wanderweg rund um den Blautopf lud zu einem romantischen Spaziergang ein. Hier gibt es übrigens noch ganz viele weitere Wanderwege oberhalb des Blautopfes welche zu ausgedehnten Wanderungen einladen. 

Wir werden auf jeden Fall mal wieder Blaubeuren und den Blautopf besuchen!

Blautopf Blaubeuren
Blautopf Blaubeuren

Blautopf Blaubeuren
Blautopf Blaubeuren

Blautopf Blaubeuren
schöne Spaziergänge rund um den Blautopf Blaubeuren

Blautopf Blaubeuren
Blautopf Blaubeuren - unserem Bronco gefiel es

Blautopf Blaubeuren
Blautopf Blaubeuren - Wanderwege

Blautopf Blaubeuren
Blautopf Blaubeuren - Wanderwege






Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Hinweis:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://maus1980-testblog.blogspot.de/p/dsgvo.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.