Strandcamping Waging am See



Strandcamping Waging am See


am Morgen wurden wir mit einem tollen Sonnenaufgang geweckt auf dem Strandcamping Waging am See
am Morgen wurden wir mit einem tollen Sonnenaufgang geweckt auf dem Strandcamping Waging am See


[Anzeige / Werbung: Mein Beitrag enthält meine Erfahrungen, meine Meinung und evtl. unbezahlte Werbung in Form von weiterführenden Links und ggf. Erwähnung von besuchten Orten, Unterkünften, Sehenswürdigkeiten & Co.]


Hallo zusammen,



letztes Jahr verbrachten mein Mann, Hund Bronco und ich 3 tolle Tage in Waging am See und Umgebung.



Wir sind mit unserem Wohnwagen angereist und haben die Nächte auf dem 5-Sterne Campingplatz Strandcamping Waging am See verbracht.



Da wir vor einiger Zeit beim Kauf unseres Wohnwagens einen Gutschein für diesen Campingplatz bekommen haben mussten wir sage und schreibe nur 2 Euro für unseren Aufenthalt dort bezahlen. Das ist doch mal eine feine Sache.



Wichtige Infos, die aktuellen Preise, die verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten könnt

Ihr hier einsehen:


  
Strandcamping Waging am See - Unser Stellplatz direkt am See
Strandcamping Waging am See - Unser Stellplatz direkt am See

Da wir im Herbst 2017 auf dem Strandcamping Waging am See zu Gast waren, und zu dieser Zeit nicht viel los war, konnten wir einen tollen Stellplatz direkt am See beziehen.

Unsere Stellplatzkategorie hatte den Strom- und Wasseranschluss direkt am Platz was natürlich sehr komfortabel ist.



Der Ausblick vom Platz aus auf dem See war einfach traumhaft und in wenigen Schritten gelangte man dann auch zum Wasser wo unser Bronco richtig schön toben konnte. Man kann am See sehr gut spazieren gehen, am Pavillon vorbei Richtung Restaurant und dann gemütlich über den Platz wieder zurückschlendern.

Auch ein Kinderspielplatz ist vorhanden und ein Supermarkt. Zudem gibt es einen kleinen Fitnessbereich im Freien und eine extra Hundewiese wo die Vierbeiner spielen und toben können.

Strandcamping Waging am See
Strandcamping Waging am See

 Es gibt auf dem Campingplatz mehrere Sanitärgebäude, davon ist eines erst kürzlich renoviert worden und erstrahlt nun in einem ganz neuen und modernen Look.

Strandcamping Waging am See - Das tolle Sanitärgebäude
Strandcamping Waging am See - Das tolle Sanitärgebäude

Wir waren im Campingplatz Restaurant essen, es schmeckte wirklich hervorragend, mehr darüber könnt ihr auf meinem Blogbeitrag nachlesen:




Waging am See befindet sich in Bayern und ist ein eher beschaulicher Ort.

In der Umgebung kann man allerdings ganz viele tolle Sachen unternehmen.



Wir haben einen Ausflug an den Königssee in Schönau unternommen und sind dann weiter über Berchtesgaden nach Ramsau gefahren. Auch einen Abstecher an den Hintersee haben wir eingelegt.


 
Königssee in Schönau
Königssee in Schönau
 
Königssee in Schönau
Königssee in Schönau

Nachmittags düsten wir weiter nach Salzburg um den dortigen Zoo zu besuchen. Der Salzburger Zoo hat uns super gut gefallen!

auch Bronco gefiel es im Salzburger Zoo
auch Bronco gefiel es im Salzburger Zoo


Abends fielen wir glücklich aber erschöpft ins Bett und wurden am nächsten Morgen mit

einem wunderschönen Sonnenaufgang am Waginger See geweckt. 
 
Wir packten dann unsere Sachen zusammen und nach einem Bummel durch Waging traten wir zufrieden die Heimreise an.


 
am Morgen wurden wir mit einem tollen Sonnenaufgang geweckt auf dem Strandcamping Waging am See
am Morgen wurden wir mit einem tollen Sonnenaufgang geweckt auf dem Strandcamping Waging am See




Den  5-Sterne Campingplatz Strandcamping Waging am See kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen, es war alles in bester Ordnung, das Personal super freundlich und die Umgebung bietet ganz viele Ausflugsmöglichkeiten an.

So ist z.B. der Chiemsee nicht weit entfernt, Almbachklamm und Wilmbachklamm laden zum Wandern ein und Wasserburg am Inn ist eine Attraktion aufgrund der malerischen, mittelalterlichen Altstadt.



Wir werden auf jeden Fall wieder nach Waging am See reisen und natürlich auf dem tollen Campingplatz nächtigen.

auch unserem Bronco gefiel es in Waging am See
auch unserem Bronco gefiel es in Waging am See

Kommentare

  1. Wow das sieht ja richtig gut bei euch aus! Wir sind dieses Jahr mal ins Wellnesshotel Kronplatz gefahren, aber campen waren wir auch schon sehr oft und sehr gerne !

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja mal eine coole Idee! ich muss direkt an meine frühere Festival-Zeit denken ... wir haben oft im Bully am Strand gecanp - das waren noch Zeiten :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich sehr ansprechend aus, besonders die neuen Sanitäranlagen! Waging am See kenne ich noch nicht, Bayern hat so viele schöne Ecken!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    in Waging am See waren meine Eltern mit mir, als ich noch klein war. Es war sehr schön, und Dein Bericht erinnert mich an die schöne Zeit damals.

    Liebe Grüße
    Blog-Pirat
    https://blog-pirat.com

    AntwortenLöschen
  5. campen ist eigentlich nicht so meins, aber scheint, als hatte ihr eine tolle Zeit :)

    Liebe Grüße
    Clara
    www.clarakatharina.com

    AntwortenLöschen
  6. Der Ausblick auf dem See sieht wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Spot, vielleicht schaue ich da mit unserem Van mal vorbei. Viele Grüße, Brina

    AntwortenLöschen
  8. Strandcamping ist cool. Aus dem Bett ins Wasser und vorm zu Bett gehen ins Wasser, stell ich mir traumhaft vor.
    Alles Liebe
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein toller Platz !
    Meine große Tochter zeltet grad in Italien am Idrosee und schwärmt total! Vielleicht sollten wir auch mal Camping am See machen ...? Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöner Beitrag. Echt klasse wie der WC Bereich renoviert wurde - da macht das Campen doch mehr Spaß. In meiner Kindheit war ich auch das Ein oder Andere mal Campen und erinnere mich hauptsächlich an furchtbare sanitäranlagen.
    Bei dem Bild von Broco hab ich mich kaputt gelacht. Super Motiv. :-D
    Liebe Grüße,
    Tama <3

    AntwortenLöschen
  11. Das nenne ich mal Camping! Mit solchen Bädern würde selbst ich als anti Camper mich vielleicht überreden lassen ☺️
    Viele Grüße
    Wioleta von www.busymama.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Hinweis:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://maus1980-testblog.blogspot.de/p/dsgvo.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.