Restaurant De Watersport in Heeg

Lecker essen im Restaurant 

De Watersport in Heeg 

(Friesland)


 
der leckere Watersport Burger
der leckere Watersport Burger
   
[Anzeige / Werbung: Mein Beitrag enthält meine Erfahrungen, meine Meinung und evtl. unbezahlte Werbung in Form von weiterführenden Links und ggf. Erwähnung von besuchten Orten, Unterkünften, Sehenswürdigkeiten & Co.]


pro: sehr leckeres Essen, nettes Personal, tolles Ambiente
kontra: nichts



Hallo liebe Leser und Leserinnen!



Vom 16. bis 23. Mai 2016 unternahmen mein Mann und ich eine Hausbootrundreise durch Friesland (Niederlande).

Unter anderem legten wir unser Hausboot in der schönen Stadt Heeg an.
Dort gingen wir am Abend im Restaurant De Watersport essen.
Wie es uns dort gefallen und geschmeckt hat könnt ihr nun in meinem Bericht erfahren.


*** Anschrift und Lage des Restaurants ***

De Watersport Heeg
De Skatting 44
8621 BW Heeg (Friesland)

informatie@dewatersportheeg.nl


Heeg ist ein Ort in der Gemeinde Súdwest-Fryslân in der niederländischen Provinz Friesland. Die Einwohnerzahl liegt bei 2290 (Stand 2009). Heeg liegt knapp 10km südlich von Sneek am Nordufer des Heegermeers.

Die genaue Anfahrt kann ich nun natürlich nicht beschreiben! Ich denke das Restaurant besucht man nur wenn man sowieso einen Abstecher in die kleine Stadt Heeg macht. So war es bei uns der Fall. In Heeg, vom Hafen aus, sind es nur wenige Gehminuten durch die kleine Fußgängerzone bis man automatisch am Restaurant vorbei kommt.
Wer einen Urlaub in Friesland plant kann sich ja bei Interesse vorab informieren wie er am Besten zu diesem tollen Restaurant gelangt.

das Restaurant De Watersport in Heeg
das Restaurant De Watersport in Heeg

*** Die Öffnungszeiten ***

Das Restaurant hat täglich von 08:00 Uhr bis 23:55 Uhr geöffnet.


*** Meine Erfahrungen und meine Meinung ***

Mein Mann und ich legten am Samstag den 21.05.2016 nachmittags am Heeger Hafen mit unserem Hausboot „Fenke“ an. An diesem Tag war wunderschönes Wetter in Friesland und Hunger hatten wir reichlich und daher beschlossen wir spontan in einem Restaurant essen zu gehen. Als wir durch die kleine Fußgängerzone in Heeg schlenderten stießen wir fast automatisch auf das Restaurant De Watersport. Der erste Eindruck sagte mir sofort zu, dieses Restaurant war klein aber fein. Es liegt direkt an einem kleinen Kanal und auf der schönen Terrasse war genau noch ein Tisch frei welchen wir dann sofort belegten.

Freundlich wurden wir von dem Kellner empfangen und nachdem wir die Speisekarten eifrig studierten konnten wir unser Essen und Trinken bestellen.
Was mich sehr irritierte war die Tatsache dass die Speisekarten nur auf Niederländisch geschrieben waren. Mein Mann versuchte so gut wie möglich mir zu übersetzen.
Wir bestellten ein Coca Cola, ein Wasser mit Kohlensäure, einen Watersport Burger sowie ein Watersport Schnitzel.

Die Getränke wurden sehr zügig serviert und während wir auf unser Essen warteten genossen wir den schönen Ausblick von der Terrasse aus und beobachteten das rege Treiben auf den anliegenden Gassen.

Grob 20 Minuten nach unserer Bestellung wurde auch schon unser bestelltes Essen serviert.
Hier war ich total baff! Die Gerichte waren sehr liebevoll in diversen Schüsselchen angerichtet und auch die beiden Hauptgerichte sahen super appetitanregend aus.

Mein Mann hatte sich den Watersport Burger bestellt. Der Burger selbst war aus 100% Rindfleisch und außen schön durchgebraten und innen ganz leicht roh. Darüber befand sich eine lecker, würzige Barbecue-Sauce, Zwiebeln, Salat, Speck und eine Tomatenscheibe. Auch das Brötchen war frisch und leicht knusprig. Mein Mann war sehr zufrieden mit seinem Watersport Burger.

Ich bekam ein paniertes Schweineschnitzel welches schön mit Grünzeug und Zitrone dekoriert war. Dazu gab es eine selbstgemachte Champignon-Sauce. Von der Sauce war ich hin und weg. Sie schmeckte wunderbar würzig und enthielt viele frische Pilze. Auch mein paniertes Schnitzel war einwandfrei.

Als Beilagen wurden in extra Schüsselchen Pommes, gekochtes Gemüse (Bohnen und Karotten), gebratene Kartoffeln und ein Rote Beete Salat gereicht.
Mir schmeckten die selbstgemachten Pommes Frites am Besten. Mein Mann war total begeistert von den Bratkartoffeln. Auch das gekochte Gemüse schmeckte vorzüglich. Nicht gegessen haben wir den Rote Beete Salat.
Die Redensart „was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht…“ trifft bei mir eben immer zu! :o)

die leckeren Beilagen, sehr schön angerichtet
die leckeren Beilagen, sehr schön angerichtet

Die Portionen waren so reichlich dass letztendlich der Rote Beete Salat, etwas Gemüse und ein paar Pommes übrig bleiben mussten. Aber wir waren Beide so satt und es passte wirklich nichts mehr rein.

Wir waren total begeistert von unserem Essen und rund um zufrieden!

Bezahlt haben wir insgesamt Euro 40,00 (inklusive Euro 3,10 Trinkgeld).

Hier mal kurz die Aufsplittung unserer Rechnung damit ihr Euch die Preise vorstellen könnt:
Coca Cola (0,2l): 2,20 Euro
Wasser (0,2l): 2,20 Euro
Watersport Schnitzel: 17,75 Euro
Watersport Burger: 14,75 Euro

Irgendwie ist das Restaurant weder teuer noch billig!
Die Hauptsache ist aber dass das Preis-Leistungsverhältnis passt, und das tut es auf jeden Fall!

Natürlich gibt es im Restaurant De Watersport eine Menge an weiteren Speisen und Getränken. Da das Restaurant die Speisen- und Getränkekarten auf der Homepage veröffentlich hat möchte ich nun nicht weiter darauf eingehen.
Auf jeden Fall erhält man eine breite Auswahl an verschiedenen Speisen, wie z.B. Omeletts, Sandwiches, Suppen, Salate, Fleisch- und Fischgerichte.

Man kann hier übrigens nicht nur außen auf der Terrasse Platz nehmen wo ca. 50 Plätze vorhanden sind, das Restaurant hat auch einen kleinen Innenbereich mit ca. 40 Sitzplätzen.

paniertes Schweineschnitzel mit Champignonsauce
paniertes Schweineschnitzel mit Champignonsauce

*** Mein Fazit ***

Meinem Mann und mir hat der Besuch im Restaurant De Watersport in Heeg sehr gut gefallen.

Das Essen schmeckte vorzüglich und war von einer super Qualität.
Das Personal war sehr freundlich und sprach sogar ein klein wenig Deutsch.
Wer also Probleme mit der rein niederländischen Speisekarte hat, fragt am Besten das Personal um was für Speisen es sich handelt.
Die Einrichtung war schlicht und chic und bequem und es machte Alles einen sauberen Eindruck. Auch die Toiletten waren in einem Top-Zustand.


Ich kann dieses Restaurant auf jeden Fall weiterempfehlen!

die Aussicht von der Terrasse aus
die Aussicht von der Terrasse aus


Kommentare

  1. Das sieht wirklich mega lecker aus. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Hey, ich mag das ja total, wenn das Essen so toll angerichtet ist. :-) Und Leute beobachten, während man gemütlich auf der Terrasse sitzt, ist einfach so entspannend. Danke für deinen ausführlichen Bericht! Liebe Grüße Marie

    AntwortenLöschen
  3. Ein cooler Tipp! Wir haben in der Nähe von Haag eine Unterkunft und möchten unbedingt demnächst dort hin fahren. Gut zu wissen, dass das Preis-Leistungsverhältnis ähnlich wie in Deutschland zu sein scheint. Ich werde die Adresse auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.
    Viele Grüße
    Wioleta von www.busymama.de

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Blogartikel! Das Restaurant klingt echt super :) Für mich als Veganer ist's wohl nichts, aber ich mochte es trotzdem, eure Erfahrungen darüber zu lesen! :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, also quasi wie bei mir :D Das war mein 1. Mal und ich bin echt begeistert, es ging echt easy und war unfassbar lecker =) Mach das hehe.

    Ein toller und informativer Post. Das sieht ja mal super lecker aus *-* Sollte ich jemals in der Nähe sein, werde ich da mal vorbei schauen. Lg

    AntwortenLöschen
  6. Das Essen sieht ja köstlich aus!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. In die Niederlande möchte ich auch mal reisen. Habe bisher nur Gutes davon gehört. Liebe Grüße Nancy :)

    AntwortenLöschen
  8. Wir besuchen im nächsten Jahr Holland. Da schaue ich dann vorher noch einmal Deinen Bericht dazu an :)) Danke für die tollen Info´s
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  9. Ein super Bericht und cooler Tipp 😊 Schade, dass es so weit weg von uns ist. Das Essen sieht jedenfalls sehr köstlich aus und würde ich auch so bestellen 😉

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice von alicechristina.com
    Alice Christina auf Instagram

    AntwortenLöschen
  10. Hausbootrundreise - davon träume ich schon lange. Deine Tipps sind wirklich super, das Essen sieht wirklich lecker aus und wäre auch etwas für mich. Vielen Dank fürs Zeigen
    Liebe Grüße
    Freya von
    www.dieplaudertasche.com

    AntwortenLöschen
  11. eine Hausbootreise muss ja was tolles sein - würde ich auch gern einmal unternehmen!

    AntwortenLöschen
  12. So eine Hausbootreise würde ich glaub auch gern machen. Das klingt wirklich total schön und praktisch, wenn man sein Haus quasi immer dabei hat :-)

    AntwortenLöschen
  13. Wir waren im August mit dem Hausboot in Schottland unterwegs. Dein Bericht gefällt mir richtig gut. Die Gegend könnte uns auch gefallen.

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das sieht ja wirklich umwerfend lecker aus und die Preise sind auch noch voll in Ordnung! Da habt ihr wirklich ein tolles Restaurant gefunden! Die Gegend merk ich mir auf jeden Fall mal. Das mit dem Hausboot würde mich auch interessieren, kenne die bisher nur hier aus Berlin, aber die liegen immer fest vor Anker (wenn man das so nennt) Stell ich mir wirklich schön vor, einfach überall hin zu fahren wo man möchte und sich keine Sorgen um ein Hotel machen zu müssen! ^^

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde eine Hausboottour sehr interessant, auch wenn das Schnitzel und der Burger für mich als Veganerin überhaupt nichts wären ;) aber ich muss schon sagen, für das, was ich auf den Bildern sehe, sind die Preise schon recht happig, kann das sein? Ich kenne die lokalen Preise dort nicht.

    Liebe Grüße
    Miri von thesoulfoodtraveller.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwie ist das Restaurant weder teuer noch billig!
      Die Hauptsache ist aber dass das Preis-Leistungsverhältnis passt, und das tut es auf jeden Fall! :-)

      Löschen
  16. solche restaurant-Tipps kann man immer gebrauchen, wenn man unterwegs ist und in die entsprechende Gegend kommt :)
    sokche Restaurants an einem See mag ich generell sehr gerne und scheint ja auch gut gewesen zu sein :)

    liebste Grüße auch,
    <3 Tina von liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht ja wahnsinnig lecker aus <3 Toll, dass es euch geschmeckt hat. Ich lese immer super gern Restaurant - Kritiken, weil ich gutes Essen einfach liebe :)

    Lg,
    Sarah von www.vintage-diary.com

    AntwortenLöschen
  18. Love the front of the restaurant..

    Please visit: https://from-a-girls-mind.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Hinweis:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://maus1980-testblog.blogspot.de/p/dsgvo.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.